Meldung des Tages

NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU) hat am Freitag (7. Mai 2021) die Entscheidung bekannt gegeben, bei der Reform der Grundsteuer die vom Bund beschlossene Berechnungsmethode zu übernehmen. Er will für NRW keine eigene Regelung einführen. Konrad Adenauer, Präsident von Haus & Grund Rheinland Westfalen, kritisiert die Entscheidung. mehr…

Aktuelle Meldungen
13.05.2020

Auf Basis der Empfehlungen der Bundesregierung haben wir letztmalig am Freitag, 13.03.2020 persönliche Beratungen für Mitglieder durchgeführt. Auch weiterhin führen wir montags, mittwochs und freitags zu den bekannten Zeiten telefonische Beratungen durch. Beratungstermine können weiterhin unter 02173/906010 vereinbart und durchgeführt werden. Gesprächskontakte über Skype oder andere Medien sind... mehr…


09.03.2020

Haus und Grund Langenfeld/Monheim feierte am 09.11.2019 sein 100-jähriges Vereinsjubiläum in der Richrather Schützenhalle. Mit dabei war selbstverständlich auch Simone Uebber vom Waldkindergarten Langenfeld eV. Daher war es von Anfang an völlig klar, dass Haus und Grund die Waldzwerge unterstützen würde. mehr…


16.01.2018

Für die Städte Langenfeld und Monheim liegt ein neuer Mietspiegel vor. Er ist das Ergebnis einer Mitgliederbefragung, die von Haus & Grund Langenfeld/Monheim e. V. sowie dem Mieterbund Langenfeld/Monheim e. V. im Jahr 2016 durchgeführt worden ist. Der neue Mietspiegel mit Stand per 01.01.2017 ist nunmehr veröffentlicht. mehr…


07.05.2021

Begrünte Dächer machen Hitze erträglicher, vermindern Schäden durch Starkregen und bieten Lebensraum für Insekten. Sie verbessern das Stadtklima, binden CO2 und Feinstaub. Eine gute Maßnahme also zur Klimaanpassung. Aber lohnt sich das auf meinem Dach? Welchen Nutzen hätte ich konkret und was würde das kosten? In NRW gibt das neue Gründachkataster Aufschluss darüber. mehr…


06.05.2021

Engpässe bei der Beschaffung von Kies und Sand, Fachkräftemangel und hohe Nachfrage: Dieser Cocktail lässt die Baupreise seit Jahren kräftig ansteigen. Jetzt kommt auch noch Corona hinzu: Die konjunkturelle Erholung hat in manchen Ländern schon eingesetzt, die Hersteller können die Produktion von Baumaterialien so schnell nicht hochfahren. Auf dem Bau in NRW entwickeln sich Engpässe. mehr…


05.05.2021

Koalitionsfrieden auf Kosten der privaten Eigentümer: Die GroKo hat sich darauf geeinigt, den Ländern per Bundesgesetz zu erlauben, die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen zu verbieten. Ausgenommen bleiben Mietshäuser mit bis zu 5 Wohnungen. Die Länder können die Zahl aber auf einen Wert zwischen 3 und 15 anpassen. In NRW ist eine solche Regelung bereits gescheitert. mehr…


04.05.2021

Gelegentlich kommt es vor, dass ein Grundstück nicht direkt mit einer öffentlichen Straße verbunden ist. Dann ist zumindest mit dem Auto die Zufahrt über das Grundstück des Nachbarn eine Lösung. Das kann Jahrzehnte lang gut gehen – bis Streit oder ein neuer Nachbar das plötzlich ändern. Die abgeschnittenen Eigentümer können dann ein Notwegerecht einklagen – das klappt aber nicht immer. mehr…


Coronavirus: Was müssen Vermieter und Wohnungseigentümer zum Umgang mit der COVID-19-Pandemie wissen? mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr