Meldung des Tages

Viele Hauseigentümer wünschen sich im Nachhinein einen Balkon an ihren Gebäuden, auf dem die Mieter oder sie selbst es sich in der Freiluftsaison gemütlich machen können. Das steigert den Wert der Immobilie und ihre Attraktivität bei der Vermietung. Die gute Nachricht: Nahezu alle Gebäude und Wohnungen können durch einen Balkonanbau in den Genuss eines neuen Freisitzes kommen. mehr…

Aktuelle Meldungen
13.05.2020

Auf Basis der Empfehlungen der Bundesregierung haben wir letztmalig am Freitag, 13.03.2020 persönliche Beratungen für Mitglieder durchgeführt. Auch weiterhin führen wir montags, mittwochs und freitags zu den bekannten Zeiten telefonische Beratungen durch. Beratungstermine können weiterhin unter 02173/906010 vereinbart und durchgeführt werden. Gesprächskontakte über Skype oder andere Medien sind... mehr…


09.03.2020

Haus und Grund Langenfeld/Monheim feierte am 09.11.2019 sein 100-jähriges Vereinsjubiläum in der Richrather Schützenhalle. Mit dabei war selbstverständlich auch Simone Uebber vom Waldkindergarten Langenfeld eV. Daher war es von Anfang an völlig klar, dass Haus und Grund die Waldzwerge unterstützen würde. mehr…


16.01.2018

Für die Städte Langenfeld und Monheim liegt ein neuer Mietspiegel vor. Er ist das Ergebnis einer Mitgliederbefragung, die von Haus & Grund Langenfeld/Monheim e. V. sowie dem Mieterbund Langenfeld/Monheim e. V. im Jahr 2016 durchgeführt worden ist. Der neue Mietspiegel mit Stand per 01.01.2017 ist nunmehr veröffentlicht. mehr…


08.04.2021

Immer mehr Eigentümer in NRW stocken ihre Gebäude auf – gerade in Großstädten ist das ein gutes Rezept gegen Wohnungsknappheit. Eine Dachaufstockung kann in verschiedenem Umfang durchgeführt werden, von der Erhöhung des Kniestocks bis hin zur komplett neuen Etage. Das hat viele Vorteile, ist aber auch ein aufwendiges Unterfangen, bei dem Bauherrn vieles bedenken müssen. mehr…


07.04.2021

Schon heute die günstigen Zinsen für morgen sichern? Das kann für manch einen Bauherrn oder Kreditnehmer, der ein Eigenheim abbezahlt, attraktiv sein – vor allem in Niedrigzinsphasen. Denn heute kann man sich seine Baufinanzierung zwar zu sehr günstigen Zinskonditionen sichern, aber wenn in 10 oder 15 Jahren die Anschlussfinanzierung ansteht, kann es anders aussehen. mehr…


06.04.2021

Seit 2019 können Kosten für energetische Modernisierungen an selbstgenutzten Immobilien in begrenztem Umfang direkt von der Einkommensteuer abgezogen werden, ähnlich dem Handwerkerbonus. Die technischen Mindestanforderungen daran regelt die Energetische Sanierungsmaßnahmen-Verordnung (ESanMV). Die Voraussetzungen für diese steuerliche Förderung wurden nun erweitert. mehr…


01.04.2021

Die Zinsen sind seit Jahren im Keller, die Einkommen deutlich gestiegen. Gute Bedingungen für den Immobilienkauf, sollte man meinen. Doch das Gegenteil ist der Fall: Der Anstieg der Immobilienpreise ist seit Jahren so stark, dass er die positiven Rahmenbedingungen überkompensiert. Aktuelle Zahlen zeigen deutlich, wie schwer der Eigentumserwerb inzwischen geworden ist. mehr…


Coronavirus: Was müssen Vermieter und Wohnungseigentümer zum Umgang mit der COVID-19-Pandemie wissen? mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr