Meldung des Tages Erschließungsbeiträge: bürgerfreundliche Lösung beibehalten

Heute (24. März 2023) berät der Kommunalausschuss im Landtag über einen Entwurf der Regierungskoalition, der es Kommunen erlauben soll, Erschließungsbeiträge für neue Straßen noch 20 Jahre später von den Anliegern einzutreiben. Die FDP setzt sich mit einem Änderungsantrag für die Beibehaltung der 10-Jahres-Frist ein der praxisnahen Spatenstichregel ein. mehr…

Aktuelle Meldungen
16.11.2022

Bekanntlich ist wegen der gesetzlichen Änderungen im BGB weder von Seiten des Mieterbundes noch von unserem Ortsverein eine Initiative für die Erstellung eines neuen Mietspiegels ergriffen worden. Da Langenfeld mehr als 50.000 Einwohner hat, besteht die gesetzliche Verpflichtung dazu, diesen durch die Stadt Langenfeld zu erstellen. mehr…


06.09.2021

Der 13.07.2021 war in 40764 Langenfeld der einzige Tag im laufenden Kalenderjahr 2021 ohne jeden Covid-19-Infizierten (7-Tage-Regel). Der 03.08.2021 war mit 18 Infizierten in unserer Heimatstadt der letzte Tag mit einer Inzidenz von 35; schon am Folgetag gab es einen Sprung auf 25 Infizierte. Bereits der 08.08.2021 war mit 29 Infizierten der letzte Tag mit einer Inzidenz unter 50. mehr…


09.03.2020

Haus und Grund Langenfeld/Monheim feierte am 09.11.2019 sein 100-jähriges Vereinsjubiläum in der Richrather Schützenhalle. Mit dabei war selbstverständlich auch Simone Uebber vom Waldkindergarten Langenfeld eV. Daher war es von Anfang an völlig klar, dass Haus und Grund die Waldzwerge unterstützen würde. mehr…


23.03.2023 Energiewende im Gebäudebestand ein Fundament geben

Die Pläne der Politik zum Klimaschutz im Gebäudesektor haben bei vielen Menschen Entsetzen ausgelöst. Haus & Grund Deutschland bekennt sich zum Ziel eines klimafreundlichen Wohnungsbestandes – und macht mit konstruktiven Forderungen deutlich, was es aus Sicht von Eigentümern und Vermietern braucht, um dieses Ziel auch wirklich erreichen zu können. mehr…


21.03.2023 Grundsteuer: kostenloses Musterschreiben für Einspruch

Immer mehr Eigentümer erhalten Post vom Finanzamt: Die Bescheide zur neuen Grundsteuer kommen. Nicht wenige Eigentümer sind entsetzt über stark gestiegene Werte ihrer Immobilien, die teils auf stark gewachsene Bodenrichtwerte zurückgehen, teils auf angenommene fiktive Mieten, die weit über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. Ein Muster-Einspruchsschreiben ist jetzt verfügbar. mehr…


20.03.2023 Vorsicht: Keine Baumaßnahme am Gemeinschaftseigentum ohne Beschluss

Darf man im Garten seiner Doppelhaushälfte einen Pool anlegen, ohne vorher die Nachbarn zu fragen? Sofern das Doppelhaus als Wohnungseigentümergemeinschaft verfasst ist, sollte man das nicht tun. Denn seit der WEG-Reform gilt Beschlusszwang: Es muss ein Beschluss der Eigentümergemeinschaft her. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) jetzt klargestellt. mehr…


17.03.2023 Haus & Grund und FDP NRW: Vereint gegen Erschließungsbeiträge

Sollen die Kommunen in NRW noch Jahrzehnte nach dem Bau einer neuen Straße 90 Prozent der Kosten von den Anliegern einfordern können? Die NRW-Landesregierung will genau das mit einer Gesetzesänderung möglich machen. Eigentümern würden damit Zahlungen in teils existenzbedrohender Höhe abverlangt. Haus & Grund Rheinland Westfalen sieht das kritisch. mehr…


weitere Meldungen

NRW-Wohnkostenbericht 2022

Wohnkosten: Wie teuer ist das Wohnen in NRW für Eigentümer und Mieter? mehr

Landesverbandstag 2022

Landesverbandstag 2022: Hier finden Sie alle Highlights, Videos, Fotos und mehr

Parlamentarischer Abend: Die Höhepunkte vom 5. April 2022 im Video mehr