Einladung zur Mitgliederversammlung 2020/21

Wir laden unsere Mitglieder sehr herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung am Sonntag, 07.11.2021, 16:00 Uhr, in das Bürgerhaus Monheim Baumberg, Humboldt-Str. 8, 40789 Monheim-Baumberg, ein. Wegen der Covid-19-Pandemie ist im vergangenen Jahr keine Mitgliederversammlung durchgeführt worden, um unsere vorwiegend älteren Mitglieder vor der seinerzeit allgegenwärtigen Ansteckungsgefahr zu schützen.

Wir laden unsere Mitglieder sehr herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung am Sonntag, 07.11.2021, 16:00 Uhr, in das Bürgerhaus Monheim Baumberg, Humboldt-Str. 8, 40789 Monheim-Baumberg, ein. Wegen der Covid-19-Pandemie ist im vergangenen Jahr keine Mitgliederversammlung durchgeführt worden, um unsere vorwiegend älteren Mitglieder vor der seinerzeit allgegenwärtigen Ansteckungsgefahr zu schützen.

Weil wegen der Möglichkeit zur Impfung die Voraussetzungen in diesem Jahr ungleich besser geworden sind, können alle Mitglieder und Gäste unter der Voraussetzung teilnehmen, dass Sie

 

  • Geimpft
  • von Covid-19 genesen

sind (2-G-Regel). 

Im Rahmen der letzten Vorstandssitzung ist folgende Tagesordnung zusammengestellt worden:

 

  1. Begrüßung
  2. Grußwort des Landesverbandes
  3. Vorlesung und Genehmigung der Niederschrift der Mitgliederversammlung 2019
  4. Geschäftsbericht 2019 und 2020
  5. 100-Jahr-Feier 2019
  6. Kassenbericht 2019 und 2020
  7. Bericht der Kassenprüfer für 2019 und 2020
  8. Entlastung des geschäftsführenden Vorstands
  9. Mietspiegelreformgesetz (Information)
  10. Ergänzungswahlen für Vorstand, Beirat und Kassenprüfer, Vorstellung der Kandidaten
  11. Verschiedenes

Wir legen Wert auf viele neue Gesichter, die Interesse an der Arbeit von Haus und Grund vor Ort haben. Als ich 1998 erstmals als Vorsitzender angetreten bin, habe ich mich um eine Verjüngung bemüht. Viele sind mit mir zusammen alt geworden, so dass ein Generationswechsel dringend nötig ist! Ich freue mich auf Sie und verbleibe bis dahin

Mit freundlichen Grüßen

RA Hubertus Freiherr von Buddenbrock
Vorsitzender

zurück zum News-Archiv